Antrieb: Der Brushless Nabenmotor ist mit einer 1:1 Übersetzung versehen, und kann mit einer Stärke von 250W beziehungsweise 500W gewählt werden. Dieses System sorgt dafür, dass der Fahrer ohne grosse Eigenleistung das E-Bike bewegen kann. Beim losfahren steht eine Starthilfe bereit, welche per Knopfdruck der Nabenmotor bis auf ca. 6 km/h beschleunigt. Anschliessend wird über einen Magnetsensor an der Tretkurbel das Signal an den Nabenmotor gesendet der bis auf die eingestellte Höchstgeschwindigkeit beschleunigt.